SC Zwiesel - Sparte Ski

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Aktuelles
Aktuelles

Deutschen Meisterschaft im Rollski

E-Mail Drucken PDF

Anna Hartl belegte bei  der Deutschen Meisterschaft im Rollski in der Klasse Schüler 13 weiblich jeweils auf der Flachstrecke und im Sprint den 3. Platz. Herzliche Gratulation!

Ergebnisse unter http://www.l58-ski.org/index.php/downloads.html abrufbar.

 

Spielzeugmacherlauf Seiffen Rollski

E-Mail Drucken PDF

Anna Hartl , Eugen Läbe und Harry Läbe auch beim Rollskilauf beim Spielzeugmacherlauf in Seiffen sehr erfolgreich Der SC Zwiesel gratuliert Anna zu Platz 1 und 5, Harry für zwei 3 Plätze und Eugen für Platz 1 und 4.

Ergebnisse 30.03.2012 und 01.07.2012

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. Juli 2012 um 05:39 Uhr
 

Sportlerehrung

E-Mail Drucken PDF
Zwiesel ehrt seine sportlichen Aushängeschilder

josef_wenzlZwiesel.Am 29. Juni hat die Stadt Zwiesel ihre schon traditionelle Sportlerehrung abgehalten. Mit dabei waren auch zwei SC-Skilangläufer: Josef Wenzl und Anna Hartl. Mindestanforderung, um bei der Sportlerehrung dabei zu sein, ist der Gewinn eines Bayerischen Meistertitels. Die SC-Sportler waren aber noch erfolgreicher. Josef Wenzl errang im letzten Jahr in seiner Paradedisziplin, dem Sprint, einen 6. Platz bei einem Weltcup-Rennen. Heuer konnte er mit dem 2. Platz beim Weltcup-Sprint in Mailand sogar einen Platz auf dem Stockerl ergattern. Damit ist er schon für die Sportlerehrung im nächsten Jahr gesetzt. Eine tolle Leistung zeigte auch Nachwuchstalent Anna Hartl. Schon in der Vorbereitung auf die Wintersaison zeigte sie sich bestens in Form und wurde Deutsche Schülermeisterin im Skirollern. Aus den Händen von Bürgermeister Franz Xaver Steininger und Stadtsportbeauftragtem Ludwig Steckbauer nahmen die beiden die Ehrenurkunde und die Sport-Medaille der Stadt Zwiesel entgegen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Juli 2012 um 05:27 Uhr
 

Skisportler blicken zurück

E-Mail Drucken PDF
Zwiesel. Mittlerweile sind sogar in den Hochlagen die letzten Schneereste geschmolzen, die Skier eingemottet. Die Sparte Ski des SC Zwiesel hat sich nun zur Saisonabschlussfeier getroffen, um die vergangene Skisaison noch einmal Revue passieren zu lassen und die errungenen Erfolge zu feiern.

Spartenleiter Ernst Schneider konnte in der Glasmacherstube eine Reihe von Ehrengästen begrüßen. So waren der Vizepräsident des Skiverbands Bayerwald Josef Wanninger, Bürgermeister Franz-Xaver Steininger, Stadtsportbeauftragter Ludwig Steckbauer sowie Stadtrat Josef Preuschl gekommen, um den Athleten ihre Anerkennung zu zeigen. Stadtrat Karl-Heinz Eppinger war dieses Mal auch in seiner Funktion als Sportwart des SC Zwiesel Ski nordisch anwesend.
Weiterlesen...
 

Saisonrückblick Josef Wenzl

E-Mail Drucken PDF

Skisprinter aus dem Bayerwald behauptet sich in der Weltspitze

josef_wenzlZwiesel. Die Wiesen färben sich langsam in frisches Grün, die ersten Blumen zeigen ihre Blüten. Und die allermeisten Ski sind mittlerweile eingemottet. Doch im Familienferienhof Wenzl in Bärnzell bei Zwiesel steht noch immer ein Paar Langlauf-Ski im Hof, daneben aber schon das Mountainbike. Beides gehört Josef Wenzl, dem Weltcup-Skilangläufer des SC Zwiesel. Das Rad ist einsatzbereit, doch noch immer schnallt er sich täglich am Bretterschachten die Skier an die Füße. Irgendwie kann er sich noch nicht von ihnen trennen, schließlich blickt er auf eine erfolgreiche Weltcup-Saison zurück. Man kann es getrost eine Durststrecke nennen, die Josef Wenzl in den beiden Jahren zuvor durchmachen musste. In dieser Zeit war er bei dem Norweger Tor Arne Hetland, in seiner aktiven Zeit ein äußerst erfolgreicher Skilanglauf-Sprinter, in der Trainingsgruppe.Josef Wenzl hatte viel trainiert. „Aber  irgendwie hat es einfach nicht gepasst“, blickt er heute zurück.Da Bernd Raupach, der 2006 zum ÖSV gewechselt war, im letzten Jahr wieder den Posten als

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. April 2012 um 17:45 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 10 von 12

XC-Ski News

xc-ski.de